News

alle Neuigkeiten auf einen Blick

Danke sagen ist besonders wichtig!

Wir bedanken uns bei allen Spendern und Sponsoren in den Monaten März und April für Ihre Großzügigkeit, Ihre Solidarität und Ihr Vertrauen in uns.

Sehr großer Dank gilt unseren Sponsoren Eric Münch vom Markthaus am Wilhelmsplatz und      Peter Walther von der Stadtwerke Offenbach Holding für ein weiteres Jahr in unserer Sponsorenfamilie. Diese Unterstützung schätzen wir sehr, denn gerade in den aktuell sehr schwierigen Zeiten für alle, ist das keine Selbstverständlichkeit.

Wir haben uns über alle Geldspenden sehr gefreut und bedanken uns sehr dafür bei:

Martin Veith, Fanclub Phoenix, Birgit Dohn, Peter Heinemann, Marco Pitta, Oliver Luig, Karin Schedel, Andreas Wolter, Joachim Schlesinger, Birgit Rüdiger, Jörn Kuchenbecker,Fanclub Ostkreispower, Michael Sattler, Thorsten Franz, Frank und Sabine Bahner, Hans-Jörg Michael, Johannes Schlosser, Wolfgang Mark, Dirk und Leon Lindemann, Thomas „Waldi“ Steigerwald, Fanclub Followers, Denis Brown, Larissa Tramontana, Daniela Fritz, Achim Enders, Norbert Friedrich, Andreas Hayjeck, Andreas Brück, Markus Menzel, Mario Schäfer, Beate Wolff, Fanclub Forever, Herbert Berg. Stephanie Arndt, Thomas Läpple, Marcel Fromm,  Marcel Förster und Thorsten Socher.

Auch in diesen beiden Monaten sind wieder einige Sachspenden bei uns angekommen. Wir bedanken uns bei Michael Frank und Achim Heinrich für die Aufnäher, dem Fanclub Dick + Durstig für die Fanclub-Tasse, bei Achim Blitz für die Trikots, bei Matze Heidrich für die Aufkleber und Wimpelständer, bei Michael „Holzmichel“ Merck für die alte Eintrittskarte Pokalsieg 70 und Magazine, bei Hermine Fees und  Uta Störl für die Übernahme der Anzeigenschaltung in „Mut & Liebe“, bei Katja vom Frauenverein für Selbstverteidigung für den Registraturschrank, beim Fanclub Rot-weiße Brut für die Fanclub-Tassen, bei Egon Mattern für die Schals und T-Shirts, bei Simone und Jochen Ortner für die schönen Tombola-Artikel, bei Holger Krings für die Aufkleber und Aufnäher, bei Wilfried Henning für die Eintrittskarten und weitere OFC Utensilien, bei Herrn/Frau Pflüger und Weis für das TShirt und das 75-Jahre Buch, bei Thomas Birkenstock für die Aufkleber, bei Herrn Fuhrmann für die Kicker-Magazine, bei Familie Volz für die OFC-Geldbörsen, bei Thorsten Socher für die Aufnäher, bei                                   Jürgen und Carmen Rauch für das OFC-Bild, bei Luca Antonio Cinqueoncie für die Boxer Werbeartikel, bei Emilia Oppolzer für die Trikots, bei Thomas und Karin Kranz für die Fotos, den Bauhelm und die Weste aus der Zeit des Stadionneubaus.

Viele verschiedenartige OFC-Utensilien bekamen wir von Carlo Cupelli, Frau Aubel, Beate Wolff und Andreas Krause. Auch hierfür unseren herzlichsten Dank !

Bei Wolfgang Pacht bedanken wir uns für die Glasvitrine, die wir sehr gut für unsere Ausstellung unserer Vereinsnadeln nutzen können.

Großer Dank geht auch an Frau Korda Dutzki für die vielen historischen Utensilien aus dem Damenfussball. Frau Dutzki selbst war von 1972-1983 im Damenfussball aktiv.  Wir haben uns sehr darüber gefreut und alles in unserer Ausstellung integriert.

Wir sagen auch ein besonderes Dankeschön an alle Zaungäste, die beim Spiel in Alzenau zusammengelegt haben und uns über Mario Schäfer und Beate Wolff eine schöne Sammelspende übergaben.

Zum guten Schluss möchten wir nochmals die Firma ABC Beschriftungen aus Offenbach erwähnen und uns bei ihnen für die sehr, sehr gute Zusammenarbeit bedanken.  ABC Beschriftungen unterstützt uns bei allen grafischen Arbeiten von Aufklebern, Schildern und Beschriftungen kompetent und unkompliziert.

Auch wenn wir unser Museum für Publikumsverkehr zurzeit nicht öffnen dürfen, sind wir weiter unermüdlich mit unserer Arbeit beschäftigt, um einen Besuch bei uns, wenn es wieder möglich ist, für alle neu und interessant zu gestalten. Wir gestalten unsere Ausstellung immer wieder neu und stecken viel Zeit und Engagement in die Archivierungsarbeiten.

Wir freuen uns schon darauf alle bald gesund wieder sehen zu können!

 


 

Wir bedanken uns sehr bei der Stadtwerke Offenbach Unternehmensgruppe für ein weiteres Jahr als Sponsor und bei der ESO Dienstleistungsgesellschaft mbH für die großzügige Spende. 
Durch diese Hilfe können wir unsere Existenz in dieser aktuellen schweren Zeit vorerst sichern und weiter für euch da sein. 
 
Herzlichen Dank für Ihr Engagement und Ihr Vertrauen in unsere Arbeit!

 


 

Die Plutos Vermögensverwaltung AG und ihr Vorstand Kai Heinrich haben als Top-Partner der Offenbacher Kickers eine ganz besondere Aktion ins Leben gerufen, um auch das Kickers-Fan-Museum zu unterstützen.

Bierdeckel-Sets mit attraktiven Fotos der OFC-Spieler, die ursprünglich für den Business-Bereich im Stadion am Bieberer Berg gedacht waren, wurden nun dem Kickers-Fan-Museum zur Verfügung gestellt. Sämtliche Bierdeckel wurden von den Kickers-Profis signiert. Alle interessierten Fans können sich ab sofort direkt beim Kickers-Fan-Museum melden und gegen eine Spende ein signiertes Set oder einzelne Bierdeckel ihrer Lieblingsspieler erhalten, solange der Vorrat reicht.

Die aus dieser Aktion erzielten Erlöse bleiben zu hundert Prozent beim Kickers-Fan-Museum.

 


 

 

Letzten Neuigkeiten

Kontakt Information

Adresse
Aschaffenburger Str. 65
63073 Offenbach
Telefon
069 / 83008777
Fax
069 / 83008778

 

Öffnungszeiten

Dienstag: 19 bis 22 Uhr
Freitag: 16 bis 20 Uhr
Samstag/Sonntag: 10 bis 13 Uhr und nach Vereinbarung
(bei Auswärtsspielen geschlossen)

EINTRITT FREI

Bankverbindung

Inhaber: Kickers-Fan-Museum gGmbh

IBAN:     DE52 5055 0020 0000 1623 70

BIC:       HELADEF1OFF

Bank:     Städtische Sparkasse Offenbach

Newsletter

Kontakt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.