News

alle Neuigkeiten auf einen Blick

Es sind neue Bilder online, unteranderem vom Pfingsfest 2018 und vom Kickerstag 2018.
 
 
 Button Bilder
 

 

Nun ist einige Zeit vergangen und wir haben unser traditionelles Pfingstfest und das Mainuferfest in diesem Jahr hinter uns.  Die Vor- und Nachbereitungen dieser Feste haben uns in Atem gehalten. An dieser Stelle möchten wir uns sehr herzlich bei allen unseren Gästen bedanken, welche uns besuchten und die Freude an diesen Feiern mit uns teilten. Danke für eure Unterstützung!
Ein ganz besonderer Dank geht an alle unsere ehrenamtlichen Helfer, die wieder mit unermüdlichem Einsatz dazu beigetragen haben, dass alles beim Aufbau, Festbetrieb und Abbau am Laufen blieb. Herzlichen Dank an euch alle für die Zeit, die gute Laune, die Hilfe  die ihr investiert habt, um uns bestmöglichst zu unterstützen. Dies ist euch gelungen!
 
Es ist auch wieder Zeit ein herzliches Danke zu sagen, für alle Geldspenden, die bei uns in der Zeit von März bis Juni eingegangen sind. Wir bedanken uns dafür bei: 
Sportsbar Offenbach, U12 Kickers Offenbach, OFC Supporters Langen, Karl-Heinz Lux, Fanprojekt, Roland Goldhahn, Holger Hitzel, Hartmut Fröhlich, Jörg-Peter Bartling, Wilfried Henning, Michael Vogel, Antje, Karina und Christian Fisch, Fanclub Bloodin Bloodout, Ludwig Roth, Sektion Buchhügel, Andreas Strowasser, Jan Mooz, Silvia und Kalle Wagener, Fanclub Feuer und Flamme Steinheim,    Wir für die Kickers e.V., Alte Lauterborner, Fanclub Eppertshausen, Michel Jost, Volker Schnitter, Jens Hermann, Anna Reichenbach, Piräus Gate 7, Laiki, Frank und Sabine Bahner, Fanclub Wilder Watz und OFC Supporters Südhessen. 
 
Auch erhielten wir viele Sachspenden, für welche wir uns sehr bedanken.Für unsere Tombola zum Pfingstfest erhielten wir Sachpreise von:
Nachwuchsleistungszentrum Kickers Offenbach, Silvia und Kalle Wagener, Moni und Jörg Klinkel, Norbert Sattler, Chrissie und Autohaus M.A.X., Sabine und Frank Bahner, Wilfried Henning, Ludwig Roth, Fanshop, Ralf Amend, Katrin Franke, Drogerie Rossmann, Phoenix Dienstleistungen, TÜV Hessen, Ines und Michael Köhler, Koffer Roth, Ring Center, Sport Grimm Dieburg, Julia Kaidel Physioflair, Apotheke Pauly von Buttlar, DM Drogerie, Easy Apotheke, G&A Systeme Münster, Coiffeurstudio Cherry Münster, Optik Fielmann, El Cuervo Obertshausen, Optik Sehstern Manuel Hualde, Pizzeria Ciao Bieber, Hair by Nicky, Achim Heinrich, Andy aus Leverkusen, Francis und Jörg Briel, Manfred Wanek, Ergo Versicherung Kurt Stöhr, Aral Tankstelle Obertshausen, Kerstin und Andreas Will, Roswitha Schell Teeladen Bieber. 
Herzlichen Dank, ihr habt die Tombola in diesem Jahr sehr bereichert und wir freuen uns für alle Gewinner. 
 
Allen Kuchen- und Salatspendern für unser Pfingstfest sei ein großer Dank ausgesprochen. Es war alles sehr, sehr lecker und wurde gut angenommen. Für alle weiteren Sachspenden sagen wir ein herzliches Dankeschön:
Oliver Schuster aus Langen brachte uns zwei Trikots der Spieler Schumann und Chaftar. Bei dem Magazin „Erwin“ sagen wir ein großes Danke für die ständige Schaltung von Anzeigen und Berichte über das Fanmuseum und auch die Bereitstellung der Erwin-Hefte bei neuen Ausgaben. Getränkespenden jeglicher Art erhielten wir vom Fanclub Ostkreispower und dem Fanclub Rot Weiße Brut. Jörg Zick übergab uns Ringecken aus den Zeiten der OFC Boxer. Silvia Wagener versorgte uns mit Stadionmagazinen. Eintrittskarten, Stadionmagazine und Autogramme bekamen wir von Ralph Best. Familie Christ von der Hafeninsel  schickte uns 2 Schals und ein Mousepad. Simone Ortner versorgte uns mit Ostereiern. Eine wunderschöne Anstecknadel von Georg Stangel bereichert jetzt unsere Nadelsammlung. Vielen Dank wieder einmal an Silvia und Kalle Wagener für die Tische, Bänke und den Pavillon, sowie auch die Catering-Spenden für unser Pfingstfest.  Steffi Bossart stiftete uns ein Vetter-Trikot und Eintrittskarten. Hermann Ehmes fertigte in Handarbeit einen wunderschönen OFC-Gartenzwerg, zu bewundern bei uns im Museum. Vielen Dank an das Kollektiv 71 für das Magazin „Selbstanzeiger“. Dem ganzen Team des Fanradios danken wir für die treue und gute Zusammenarbeit durch das ganze Jahr. Hermine und Uta spendeten uns wieder einige ihrer tollen Quartette. Marco Passauer und Patrick Hartmann fertigten uns ein einmaliges Museums-Fass, welches als Tisch für unsere Gäste vor den Heimspielen zur Verfügung steht. Danke auch Carlo Cupelli für die Magazine und die Gürtelschnalle, an Axel Ritter für das Schlüsselband und die Handball-Aufkleber, Familie Zuch für die Stadionmagazine, Wilfried Henning für die Lederbälle, das Mannschaftsbild und die vielen, in liebevoller Handarbeit gefertigten Lampen, für jeden unserer Pfingstfesthelfer. Ebenfalls ein Mannschaftsbild erhielten wir von Alfons Cupelli. Großer Dank auch an Dagmar und Manfred Horch für das Foto aus der Zeit des Bundesligaskandales in den 70ern. Die Szene Offenbach überließ uns eine Menge der noch vorhandenen Magdeburg-T Shirts, welche bei Interesse bei uns im Museum erhältlich sind. Vielen Dank auch an Georg Zahn für die Foto CD und an Wolfgang Kallenbach für die tollen Fan-Utensilien.
 
Euch allen ein herzliches Dankeschön ! Wir freuen uns sehr über die vielen Zuwendungen, die uns zuteilwerden – denn wir brauchen diese auch, um das Fanmuseum mit der Hilfe aller Fans zu einer einzigartigen Einrichtung zu machen, für die es  sich immer wieder lohnt vorbei zu schauen. 
Sollten wir jemanden im Eifer des Gefechtes vergessen haben – bitte seht es uns nach – unser großer Dank ist euch gewiss. 

Leider ist unser langjähriger Freund Paul Geyer im Alter von 92 Jahren von uns gegangen.
Paul spielte nach dem Krieg lange Jahre in der Reserve des OFC und war ein guter Freund des Fanmuseums.
 
Unser Beileid gilt seinen Angehörigen und Freunden.
 
 

Wir bedanken uns sehr herzlich bei Lutz Kammermeier für die sehr große Spende von € 2.557,03 zu Gunsten des Kickers-Fan-Museums,welche er aus der Versteigerung seiner Comic-Bilder erzielte. 
 
Auch geht ein großer Dank an jeden Einzelnen, der sich an dieser großartigen Aktion beteiligt hat.
 
 

 
 

Kontakt Information

Adresse
Aschaffenburger Str. 65
63073 Offenbach
Telefon
069 / 83008777
Fax
069 / 83008778

 

Öffnungszeiten

Dienstag 19 - 22 Uhr

Freitag 16 - 20 Uhr

Samstag und Sonntag 10 - 13 Uhr

Bei Heimspielen geöffnet.

EINTRITT FREI

Bankverbindung

Inhaber: Kickers-Fan-Museum gGmbh

IBAN:     DE52 5055 0020 0000 1623 70

BIC:       HELADEF1OFF

Bank:     Städtische Sparkasse Offenbach

Newsletter

Kontakt

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok